Konferenz zur Modernisierung der Flurbereinigung in Serbien

Konferenz Flurbereinigung in SerbienAm 04.04.2017 fand in Belgrad eine Konferenz zur Modernisierung der Flurbereinigung in Serbien unter aktiver Beteiligung des BTG statt.

Diese von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit vorbereitete und organisierte Tagung hatte das Ziel, den Teilnehmern einen Überblick über die in Deutschland gesammelten Erfahrungen auf dem Gebiet der Flurbereinigung zu vermitteln.

Einen breiten Raum nahm die intensive Diskussion ein, in der deutsche Experten den serbischen Praktikern Rede und Antwort standen.

Der Geschäftsführer des BTG, Joachim Hartmann, der zugleich Geschäftsführer des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften in Sachsen- Anhalt ist, war Bestandteil des deutschen Expertenteams. Zu Beginn der Sitzung hatten der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Serbien sowie der Staatssekretär des zuständigen serbischen Ministeriums die Teilnehmer begrüßt und insbesondere das Engagement der deutschen Experten gewürdigt.

Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass diese Auftaktveranstaltung von allen Anwesenden als Beginn eines Reformprozesses zur Modernisierung der Flurbereinigung in Serbien bewertet worden ist.

Das könnte Dich auch interessieren...